Bach Kantaten

Sonnabend, 18. September 2020 19.30 Uhr* 
Kirche Melzow

Jana Baumeister – Sopran
Concerto 14+
Raphael Alpermann – Leitung

Neben den Veranstaltungsreihen der großen Konzerthäuser Berlins gibt es seit etlichen Jahren einen ganz besonderen Geheimtipp: Wer das Kantaten Oeuvre Johann Sebastian Bachs als Lebenselixier für sich entdeckt hat, schaut aufmerksam in den Konzertkalender der Sophienkirche / Berlin Mitte. Dort werden zwei bis drei mal pro Jahr Bach Kantaten in herausragender Qualität und Intensität zu Gehör gebracht und man trifft, ohne dass es einen nennenswerten Werbeaufwand gäbe, eine riesige Bach Fangemeinde beglückt beieinander.
Mitwirkende sind Gesangssolisten, Studierende der Hans Eisler Hochschule und das Ensemble Concerto 14+. Die Melzower Sommerkonzerte haben in diesem Jahr das große Glück, ländlicher Ableger dieser wunderbaren Initiative zu sein.

Johann Sebastian Bach Kantaten „Weichet nur betrübte Schatten“ und „Ich bin vergnügt mit meinem Glücke“

* Coronabedingt kann es zu kurzfristigen Absagen der Konzerte kommen. Bitte informieren Sie sich kurz vor den Konzerten hier auf der Webseite!